Wir über uns

Die Vereinigung für Geflügelwissenschaft ist die Österreichische Gruppe innerhalb der World's Poultry Science Association – WPSA. Der Verein ist gemeinnützig. Ziel der Vereinsarbeit ist die Erweiterung der Kenntnisse, der Wissenstransfer sowie die Förderung des Fortschritts im Bereich des Geflügels. 

Unsere Mitglieder stammen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Geflügelwirtschaft inklusive der vor- und nachgelagerten Industrie, der Wissenschaft, Tierärzten und Praktikern. Wir freuen uns über neue Mitglieder!

Beitrittserklärung

Der WPSA Weltverband 

Die WPSA (Weltvereinigung für Geflügelwissenschaft) wurde 1912 gegründet und hat heute rund 7.000 Mitglieder in über 70 beteiligten „National Branches“. Diese Ländergruppen und die international besetzten Arbeitsgruppen haben das Ziel, Wissen und Verständnis über alle Aspekte der Geflügelindustrie zu verbessern und die Geflügelforschung zu fördern. Die WPSA ist Herausgeber der wissenschaftlichen Zeitschrift „World Poultry Science Journal“ und Veranstalter hochkarätiger internationaler Kongresse und Konferenzen sowie verschiedenen Veranstaltungen nationaler WPSA-Zweigstellen. Innerhalb der WPSA gibt es zahlreiche Arbeitsgruppen und Ausschüsse, die sich mit verschiedenen Aspekten der Geflügelwissenschaft und -technologie befassen. Weitere Informationen www.wpsa.com